Info-Center

11.02.2022

Ausbildungsbetrieb Seniorenresidenz Philosophenweg

Auszubildende in der Pflege Seit vielen Jahren bilden wir in der Seniorenresidenz Philosophenweg in allen Bereichen aus. Seit April 2020 gibt es die generalistische Pflegeausbildung zum Pflegefachmann/ Pflegefachfrau. Seitdem hat sich nicht nur für die Auszubildenden in der Theorie viel verändert, sondern wir als Betrieb sind mit neuen Unterlagen, Einsatzplänen etc. konfrontiert worden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Pflegeschüler/innen in ihrer Zeit effizient, konstant, individuell und ausführlich zu begleiten, anzuleiten und sie in der Eigenständigkeit zu motivieren und zu unterstützen. Die verschiedenen Kompetenzbereiche die in der Ausbildung zu erlernen sind, werden durch unser Praxisanleiterteam mit den Auszubildenden gelernt und vertieft. Durch unsere kontinuierliche Arbeit mit den Auszubildenden haben wir in den letzten Monaten ein tolles Team erarbeitet. Wir haben nicht nur die Auszubildenden der Seniorenresidenz, sondern bekommen immer wieder auch Schüler aus anderen Trägereinrichtungen, wie ambulante Pflegedienste, Kliniken etc., die bei uns ihren externen Einsatz absolvieren. Um alle Auszubildenden und die Praxisanleiter einmal zusammen zu bringen, haben wir am 8.2.2022 einen gemeinsamen Tag geplant. An diesem Tag gab es nicht nur die Möglichkeit, sich untereinander kennenzulernen, sondern es wurde auch viel gelernt. Wir haben die Theorie aus der Schule verknüpft mit den praktischen Teilen der Ausbildung. Haben an uns verschiedene Techniken probiert, damit das theoretische Wissen sich verfestigt und Fragen gestellt und geklärt werden konnten. Dieser Tag hat allen sehr viel Spaß gemacht, war für alle sehr lehrreich und wir werden in Zukunft an diesen Tagen immer wieder ansetzen, werden sie planen und mit Inhalten füllen, damit unsere Auszubildenden auf Ihrem Weg zur pflegerischen Fachkraft eine gute Begleitung erhalten.

Material

Archiv

weiterlesen